creet.de

Peterbus & die Exzellente Schar

Aurora Kopfband

Smartphones und Luzide Träume

02.01.2014 Oli 3 Comments

Schon seit einigen Jahren hatte ich immer mal wieder den Wunsch direkten Einfluss auf meine Träume nehmen zu können. Das ist eine Praxis bekannt als „Klartraum“ oder auch „Luzides Träumen“ und durchaus möglich. Mit moderner Technologie versucht eine Gruppe von Entwicklern mit „Aurora“ über Kickstarter diesen Vorgang für viele Verfügbar zu machen.

Apps, die sich mit dem Schlafrythmus des Nutzers befassen und ihn zu bestimmten Zeiten wecken sollen, gibt es bereits viele. Der Hintergrund dafür ist, dass man bekanntermaßen verschiedene Schlafphasen durchwandert und nur bestimmte, nämlich die des REM (Rapid Eye Movement) mit Träumen gefüllt sind – diese Phasen sind auch die erholsamsten. Dafür legt man mit einer normalen APP das Smartphone in die Nähe des Körpers auf die Matratze, das dann über seine Lagesensoren versucht den Schlafrythmus des Schläfers zu analysieren und die REM Phasen zu forcieren.

REM Schlafphasen

REM Schlafphasen

Die Entwickler von Aurora gehen dabei einen Schritt weiter und präsentieren ein Kopfband, das nicht nur die Lage, sondern auch EEG Daten des Gehirns während des Schlafes misst. Das Smartphone wird dann in den richtigen Momenten via Bluetooth aktiviert und nimmt mit Licht (über das Kopfband) und Ton (über das Smartphone) Einfluss auf den Schlafrythmus. Auf diesem Wege soll es möglich gemacht werden schneller und besser die Fähigkeit zu erreichen sogenannte „Klarträume“ zu erleben, Träume also, in denen man sich des Träumens bewusst ist und die Kontrolle über den Traum übernehmen kann.

Aurora Kopfband + Smartphone App

Aurora Kopfband + Smartphone App

Viel spannender, ob luzides Träumen damit erreicht werden kann, finde ich aber die Frage, ob auf diese Weise Schlafstörungen bekämpft werden könnten. In jedem Fall ist das Projekt unheimlich interessant und ich hoffe sehr, dass man davon noch einiges hören wird und sei es nur um meine Neugierde zu stillen, ob das funktioniert. Um eines der Geräte über Kickstarter zu sichern fallen mindestens 175$+25$ Versand (international) an.

#Aurora#Klartraum

Previous Post

Next Post

  • Pingback: domain information()

  • Dreamer100

    Hallo,
    Das hört sich ja sehr interessant an!
    Bin gespannt, wie gut das funktioniert. Bin selber schon erfahrener Klarträumer.

    • Peterbus

      Eindeutig – funktioniert das jedes Mal?